250h VINYASA FLOW YOGA TEACHER TRAINING

 
Header-Training.jpg

Our first 250h Vinyasa Flow Yoga Teacher Training just started beginning of March 2017 and the journey our students are on, is profound, intense and life-changing. We are so inspired by what we see our students experience and the feedback we receive from them, that we are already planning the next 250h Teacher Training. Wanna be the first to get the info? Please send us an email and we will send you the details about our 2nd Teacher Training starting late 2017 / early 2018 as soon as possible.


250h Vinyasa Flow Yoga Teacher Training 2017

Creative Sequencing & applied Yoga Foundations

Creative Sequencing &
applied YOGA FOUNDATIONS

Das 250h Vinyasa Flow Yoga Teacher Training bildet Yogis mit min. 1 Jahr regelmässiger Praxis zum Yogalehrer aus und dient gleichzeitig der Vertiefung der eigenen Yogapraxis. Grossen Wert wird auf das Erlernen didaktischer Fähigkeiten gesetzt, mit dem Ziel überdurchschnittlich praktisch und theoretisch versierte Yogalehrer auszubilden. Die 250h Ausbildung ist jedoch auch für Teilnehmer geeignet, die nicht die Absicht haben, später zu unterrichten und das Training als
Vertiefung der eigenen Yogapraxis absolvieren möchten.

AUSGEBUCHT!

Curriculum

Schwerpunkt der 250h Ausbildung ist das kreative Sequencing einer Yogalektion und die kreative, bewusste und intelligente Asanapraxis. Die Ausbildung besteht aus rund 190 Kontaktstunden, einen Mindestaufwand von 30 Stunden Selbststudium plus Hausaufgaben und 30 Stunden Praktikum.


Asana & kreatives Sequencing: 115 Stunden
Didaktik: 31 Stunden
Energie Grundlagen: 12 Stunden
Yoga Philosophie: 12 Stunden
Yoga Anatomie: 20 Stunden
Praktikum: 30 Stunden
Selbststudium & Hausaufgaben: 30 Stunden

 

Aufbau und Dauer der Ausbildung

Das 250h Vinyasa Flow Yoga Teacher Training dauert von März 2017 bis November 2017. Dabei ist zu beachten, dass die Ausbildung in 2 Teile unterteilt ist.

Der erste Teil dauert von März bis Juni und legt den Schwerpunkt auf das Verstehen und Anwenden des kreativen Vinyasa Flow Sequencings, der Didaktik und der Grundlagen des Yogas. Dieser erste Teil beinhaltet ausserdem eine 6-tägige Intensiv-Woche in Bewegungstherapie Ende März (Nachmittags) und ein 4-tägiges AcroYoga Wochenende Ende Mai. Im September, nach einer 3-monatigen, kontaktfreien Sommerpause, wo Selbststudium und Hausaufgaben anfallen, vertiefen wir das Curriculum mit Anatomie, Yoga Philosophie und «Hands-on Adjustments». Zudem startet das Praktikum ab September 2017 und fordert die Teilnehmer dazu auf, die gewonnenen Fähigkeiten in 10 Lektionen in der Praxis umzusetzen.

7 Köpfiges lehrerteam

Wir sind stolz darauf mit einer 7-köpfigen Lehrerschaft bestehend aus internationalen und nationalen, qualifizierten Yogalehrerinnen, Ärztinnen, Bewegungstherapeutinnen, Choreografen und Tänzerinnen zusammenzuarbeiten, um ein abgestimmtes, inhaltsreiches Curriculum anzubieten. Die Unterrichtssprache ist je nach Lehrperson Deutsch oder Englisch.

Internationale Lehrer (links nach rechts): Tamara Levison-Campos (Yogance, New York), Mary Dana Abbott (Laughing Lotus Yoga Studio, NYC)

Nationale Lehrer (links nach rechts): Deddou Burkhard, Cate Spinnler, Xenia Barbey, Stefanie Zimmermann, Dr. med. Janna Scharfenberg

Finde hier eine detaillierte Biografie von jedem Lehrer

Kontakt & Anmeldung

Deddou Burkhard
deddou@popupyoga.ch
078 807 83 11