Am Sonntag 15. Juni fand das Guerilla Yoga um 14.00 Uhr in der alten Kaserne statt und POP UP YOGA, also Deddou Burkhard, durfte die Lektion im Freien unterrichten. Es kamen mehr als 20 Yogis und sammelten gemeinsam nach 340 chf für die Aaladin Stiftung in Zürich. Yoga für einen guten Zweck, und dazu macht es erst noch Spass.. ! Weitere Guerilla Yoga Events folgen während des ganzen Sommers in Zürich - erfahre mehr zu Guerilla Yoga hier.

Comment