Im Rahmen des diesjährigen 250h Vinyasa Flow Yoga Teacher Trainings haben die Teilnehmer mit Sabina Astolfi die weibliche Kraft des 2. Chakras über die Stimme erforscht.

Folgendes Mantra richtet sich an die weibliche Urkraft und die Frequenz von Shakti:

ADI SHAKTI

Adi Shakti, Adi Shakti, Adi Shakti, Namo Namo

Sarab Shakti, Sarab Shakti, Sarab Shakti, Namo Namo

Pritham Bhagvati, Pritham Bhagvati, Pritham Bhagvati, Namo Namo

Kundalini, Mata Shakti, Mata Shakti, Namo Namo

Erklärung:

Adi Shakti ist die ursprüngliche, weibliche Kraft, die das Universum und alles Leben in Gang gesetzt hat und immer noch hält. Sie ist der Anfang der kreativen Energie und wird verehrt als die grosse Mutter. Dieses Mantra stimmt ein in die Schwingungen der göttlichen Mutter und ihrer ursprünglichen, beschützenden und aller erzeugenden Kraft.

Übersetzung:

Ich verbeuge mich vor der ursprünglichen Kraft. Ich verbeuge mich vor der all-umfassenden Kraft und Energie. Ich vergeuge mich vor dir, durch die hindurch Gott erschafft. Ich verbeuge mich vor der kreativen Kraft der Kundalini, der göttlichen, mütterlichen Kraft.

Über die Lehrerin Sabina Astolfi

Sabina ist ausgebildete Stimmtherapeutin und hat einen Hochschulabschluss (Master) in Musikpädagogik als auch in Musikwissenschaft (PhD).

Sie begleitet sowohl professionelle als auch aficionados um ihr volles Stimmpotential zu entfalten. Mit der Mantra- und Voice Work-Arbeit ist es möglich, die innewohnende Schönheit in Körper und Seele neu zu entdecken und das grenzenlose Potential der Stimme und des Atems zu befreien.

Mehr zu Sabina findest du HIER.

Comment